50 Jahre Lions Club Eisenstadt
Besuch bei Bürgermeister Mag. Thomas Steiner

v.l.n.r.: Dipl.-Ing. Gerhard Spatzierer, Präsident Mag. Gerhard Jeidler, LAbg. Bgm. Mag. Thomas Steiner
2Bilder
  • v.l.n.r.: Dipl.-Ing. Gerhard Spatzierer, Präsident Mag. Gerhard Jeidler, LAbg. Bgm. Mag. Thomas Steiner
  • Foto: Lions Club Eisenstadt
  • hochgeladen von Gerhard Spatzierer

Am 16.10.2018 besuchte unser Präsident Mag. Gerhard Jeidler den Bürgermeister der Freistadt Eisenstadt LAbg. Mag. Thomas Steiner im Rathaus Eisenstadt. Dabei stellte er das Arbeitsprogramm des Lions Clubs Eisenstadt vor und lud den Bürgermeister recht herzlich zu unserer Festveranstaltung am 23.4.2019 mit BM Hartwig Löger anlässlich unseres 50-Jahr-Jubiläums ein. Bgm. Steiner sagte freudig zu und zeigte sich auch beeindruckt von den Aktivitäten des Clubs insbesondere von den gewährten Unterstützungen für Bedürftige. Bis dato konnten 490.000 € dafür aufgebracht werden.
Die Revitalisierung des Eisbaches und der Wasserlehrpfad sollen seitens der Gemeinde zusätzlich beworben werden. Die Stadt wird daher auch weiterhin den Lions Club Eisenstadt unterstützen.

v.l.n.r.: Dipl.-Ing. Gerhard Spatzierer, Präsident Mag. Gerhard Jeidler, LAbg. Bgm. Mag. Thomas Steiner
Projekte 2018/2019
Autor:

Gerhard Spatzierer aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.