Lions Club Eisenstadt

Beiträge zum Thema Lions Club Eisenstadt

Lionspräsident Martin Witek (rechts) und Alfred Reimair bringen stolz vier volle Brillenkartons zur Post.

Bad Ischl
Lions Altbrillensammlung ein voller Erfolg

Erst im vergangenen Juni ist diese Lions-Aktion in Bad Ischl wieder aktiviert worden, nun hat das Sammelergebnis der ersten beiden Monate alle Erwartungen übertroffen: beim Lions-Partner Optik Fellerer in der Ischler Pfarrgasse wurden sagenhafte 33,6 Kilo alte Brillen abgegeben und gesammelt. BAD ISCHL. Bedenkt man, dass eine einzelne Brille nur zwischen zehn und 20 Gramm wiegt, dann beeindruckt dieses Ergebnis noch umso mehr. Insgesamt ergibt das vier volle Großkartons, gegenüber denen sich...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
vlnr: Bgm. Thomas Steiner, Eva Maltrovsky, Thomas Mersich, Gerhard Gangl (alle Rotary Club Eisenstadt), Bildhauer Rudi Pinter, Helmuth Koch (Lions Club Eisenstadt).
1 1 7

Eisenstädter Lions und Rotary Club unterstützen behinderten Künstler
Eine Skulptur als Zeichen des Miteinander

Ein Mädchen mit einer Wasserschale, geschnitzt aus Lindenholz, verbindet den Bildhauer Rudi Pinter, den Lions Club Eisenstadt und den Rotary Club Eisenstadt in einer schönen Kulturaktion. Die beiden Vereine haben „Equilibrium - Wasser für die Welt“, eine Holzarbeit des Künstlers angekauft. Mit dem Erlös hat Rudi Pinter einen Lift in sein Wohnhaus einbauen lassen, der es ihm ermöglicht, mit seinem Rollstuhl in das obere Stockwerk zu gelangen. „Equilibrium“ ist ein aussagekräftiges Symbol für das...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Eva Maikis, Elisabeth Szuppin und Peter Bolech mit den Siegern der Mittelschule Purbach
6

Frieden durch Hilfsbereitschaft
Lions Club zeichnete die besten Plakate aus

Der Lions Club Eisenstadt organisierte mit drei Schulen aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung einen Plakatwettbewerb, bei dem die Schüler Plakate zum Thema Frieden gestalten mussten. EISENSTADT/SIEGENDORF/PURBACH. Mit dem Theresianum Eisenstadt, der Mittelschule Siegendorf und der Mittelschule Purbach wurden die Schüler aus drei Schulen dazu angeregt, ihre Vorstellungen zum Thema "Frieden durch Hilfsbereitschaft" auf Plakaten zum Ausdruck zu bringen. 102 Plakate wurden von den Schülern...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Präsident DI Helmuth Koch dankt den Mitarbeitern des Bauhofes Eisenstadt
5

Wo die Lions zu Hause sind
Neue Hinweistafeln in Eisenstadt

Seit fast 15 Jahren weisen bei den 4 Einfahrtsstraßen von Eisenstadt Straßentafeln auf den Sitz des Lions Club Eisenstadt hin. Diese sind bereits in die Jahre gekommen, verblasst und z.T. nur mehr schwer lesbar. Dank der Sponsoren Braunstein, Juros, Lehner und Söls konnten nun 4 neue Tafeln angefertigt werden. Mit tatkräftiger Unterstützung der Mitarbeiter des Eisenstädter Bauhofes wurden die Tafeln am 13.04.2021 an der Neusiedler Straße (Lagerhaus), Ruster Straße (Billa), Mattersburger Straße...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
vlnr: Yasmin Türk, Lions Mitglied Hans Skarits, Frau Dir. Petra Weingärtner-Golubich, Ridvana Kospo (Leiterin Tagesheim), vorne: Schülerinnen Imola und Sandra
6

Spende für das Tagesheim der Allgemeinen Sonderschule Eisenstadt
Lions Club Eisenstadt ermöglicht kleine Ausflüge

In der Allgemeinen Sonderschule Eisenstadt werden derzeit 49 Kinder unterrichtet, 17 nehmen auch die Nachmittagsbetreuung in Anspruch. Um die Tagesheimschule attraktiv gestalten zu können wird nach Möglichkeit ein kleiner Ausflug (Naturhistorisches Museum, Eisgreissler, Walderlebnispfad, Picknick, Wandertag, Besuch in Rust, etc.) durchgeführt. Der Lions Club Eisenstadt schätzt den großen Einsatz der Pädagoginnen sehr und unterstützt diese Bereicherung des Unterrichts mit einer Spende von 500 €....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
vlnr: Lions Mitglied Hans Skarits, Sabine Haindl (Leiterin der Förderwerkstätte), Klient Christopher Reinprecht, Gerhard Spatzierer (Lions Vorstand)
2

Rettet das Kind - Förderwerkstätte Eisenstadt
Lions sponsern Akkus, Geräte und Therapiematerial

In der Förderwerkstätte Eisenstadt werden derzeit 23 KlientInnen aus der Stadt Eisenstadt und dem Bezirk Eisenstadt–Umgebung betreut. Unter Anleitung von 5 pädagogischen Fachkräften wird eifrig gewerkt. Dabei fallen immer wieder Geräte aus, müssen repariert und ersetzt werden. Auch Therapiematerial muss laufend ergänzt werden. Bedingt durch die Pandemie konnte im Jahr 2020 kein Adventmarkt durchgeführt werden, wobei in den vergangenen Jahren mit den selbst hergestellten Geschenkartikeln Erlöse...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Symbolische Scheckübergabe von Präsident DI  Koch an Andrea Roschek
19

Lions unterstützen die Pannonische Tafel
Armutsbetroffenen Menschen Freude bereiten

Vor 13 Jahren wurde im Burgenland die Pannonische Tafel gegründet. Die Tafel versorgt nachweislich armutsgefährdete und armutsbetroffene Familien mit genusstauglichen Lebensmitteln, die laufend von Betrieben der Nahrungsmittelindustrie und vom Handel von einem ehrenamtlichen Team abgeholt werden. Die Obfrau des Vereins, Frau Andrea Roschek, erklärte: „In den beiden Standorten Eisenstadt und Oberpullendorf besteht täglich die Möglichkeit, dass bezugsberechtigte Personen für einen Unkostenbeitrag...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
vlnr: Julia Widlhofer, Rita Kloß-Marton (Leiterin des Lerncafés), Präsident DI Helmuth Koch
9

Lions helfen dem Eisenstädter Lerncafé
Kinderhilfe statt Weihnachtsdinner

Die Caritas Burgenland betreibt derzeit 4 Lerncafés im Burgenland, in welchen derzeit ca. 130 Kinder aus armutsbetroffenen Familien kostenlose Nachhilfe erhalten. Dabei bekommen benachteiligte Kinder eine wichtige Hilfe in der Schule, wenn sie den Lernstoff nicht ohne Unterstützung bewältigen können. In Eisenstadt werden derzeit 28 Kinder im Alter von 6 – 15 Jahren an 3 Wochentagen von 11 ehrenamtlichen LehrerInnen beim Lernen begleitet. „Neben den Unterrichtsfächern ist auch das soziale Lernen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
v.l.n.r.: Präs. ÖkR. DI Erwin Tinhof, DI Gerhard Spatzierer, GD Dr. Rudolf Könighofer, Mag. Gerhard Jeidler, Prok. Mag. Rudolf Suttner
1 1

Hilfe für Bedürftige
Raiffeisen unterstützt den Lions Club Eisenstadt mit Spende

Die Raiffeisenlandesbank Burgenland unterstützt den Lions Club Eisenstadt erneut mit einer Spende in Höhe von € 500. "Der Lions Club engagiert sich für die Schwächsten in unser Gesellschaft. Gerade in schwierigen Zeiten, wie wir sie aktuell erleben, ist dieses soziale Engagement umso wertvoller", erklärt GD Dr. Rudolf Könighofer. Der Lions Club Eisenstadt dankt recht herzlich für diese Spende!

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
2 1 4

Lions Club Eisenstadt spendet 500 €
Kroatien: Lions helfen den Erdbebenopfern

Am 29.12.2020 verursachte ein starkes Erdbeben 7 Todesopfer und 26 Verletzte, mehr als 13.000 Häuser wurden völlig zerstört bzw. beschädigt. Vor allem in den Städten Sisak und Petrinja, aber auch in vielen Dörfern und kleinen Ortschaften herrschen verheerende Zustände. Viele Menschen haben ihre Wohnungen verloren und bleiben Tag und Nacht im Freien, übernachten in Autos, in Zelten und Gemeindesälen. Die Lions in Österreich haben sich in einer spontanen Aktion für ein gemeinsames Hilfsprojekt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
vlnr: Leopold Pusser, Mag. Gerhard Jeidler (Vorstand Lions Club Eisenstadt)
3

Hilfe für Waisenkinder in Ilisua (Rumänien)
Lions Club Eisenstadt spendet 500 €

Im Waisenhaus in Ilisua (Rumänien) sind derzeit ca. 70 Kinder im Alter von 3 – 16 Jahren untergebracht, weitere 30 in Teaca. Der nunmehr 76jährige Eisenstädter Leopold Pusser unterstützt diese Kinder seit dem Jahre 1990 und bringt mit seinem Kleinbus und Anhänger Sachspenden für die Kinder. 295mal ist er bereits nach Rumänien gefahren und hat dabei etwa 590.000 km zurückgelegt. Seit März 2020 war es Hrn. Pusser wegen der Corona bedingten Reisebeschränkungen und infolge gesundheitlicher Probleme...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
vlnr: Dir. Rita Stenger (NMS Siegendorf), Jana Hahnenkamp (3. Platz), Nina Padewski (2. Platz), Präsident DI Helmuth Koch (Lions Club Eisenstadt)
18

Lions Friedensplakatwettbewerb Siegerehrung
Der Weg zum Frieden

Lions Club Eisenstadt ehrt junge KünstlerInnenJugendliche aus dem BR/BRG/BORG Eisenstadt – Kurzwiese, der NMS Theresianum in Eisenstadt, der NMS Siegendorf und der NMS Purbach wurden dazu angeregt, ihre Vorstellungen zum Thema „Der Weg zum Frieden“ auf Plakaten künstlerisch zum Ausdruck zu bringen. Aus 180 Zeichnungen wählte eine Jury die besten Arbeiten aus. Die Siegerehrung konnte diesmal wegen der Corona-Pandemie nicht in der Galerie am Oberberg vorgenommen werden. Der Präsident des Lions...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Johanna Chauta
4

Unterstützung für 3 Musikstudierende
Lions und Soroptimist Club Eisenstadt helfen jungen KünstlerInnen

Im Joseph Haydn Konservatorium studieren junge Künstler aus der ganzen Welt. Durch die Covid-19-Pandemie wurde nicht nur der Präsenzunterricht sondern für einige Studierende, die sich ihr Studium mit den Einnahmen aus der Mitwirkung bei Konzerten bzw. als Statist bei Oper-/Theateraufführungen selbst finanzierten, massiv beeinträchtigt. Diese Quellen sind ihnen seit mehreren Monaten nicht mehr zugänglich. 3 Studierende im Konzertfach Violine aus Costa Rica, Kasachstan und Kolumbien traf es...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Lions übergeben die Laptops samt Zubehör an die St. Joseph Schule
6

Explosionskatastrophe in Beirut
Lions Club Eisenstadt hilft im Libanon

Als es am 4. August 2020 im Hafen der libanesischen Hauptstadt Beirut zu einer Explosion unvorstellbaren Ausmaßes kam, war die Welt über das Fernsehen und social Media Kanäle fast live dabei. Die Explosion zerstörte weite Teile des Hafens und richtete Schäden in großen Teilen der Stadt an. Dabei wurden 190 Menschen getötet und mehr als 6.500 verletzt. 300.000 Menschen wurden obdachlos. Durch die weltweite Hilfe der Lions gelang es Wohnungen für 3.000 Menschen vor dem Winter wiederherzustellen....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Vlnr stehend: Präsident DI Koch (Lions Club Eisenstadt), VS-Dir. Szewald, MA, Psychotherapeutin Reisinger, MSc;
kniend: Schauspieler Weninger und Bleyer
5

Kinder schützen
Kampf gegen den sexuellen Missbrauch an Kindern in Schützen

Jedes vierte Mädchen, jeder achte Bub ist von sexuellem Missbrauch betroffen. 90 % der Täter finden sich im familiären Umfeld, nur 10 % sind Fremdtäter. Durchschnittlich muss ein betroffenes Kind neun Mal um Hilfe bitten, bevor es Hilfe bekommt. Da gilt es rechtzeitig vorzusorgen, den Kindern bereits im Volksschulalter Strategien zu vermitteln, die ihnen Sicherheit geben. Der Lions Club Eisenstadt hat sich daher bereits seit dem Jahre 2011 dem Kampf gegen den sexuellen Missbrauch an Kindern...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Walter Strobl übergibt die Masken an Frau Dir. Mag. Edith Pinter (Caritas Burgenland)
2

Schutzmasken für Pflegekräfte
Lions Club Eisenstadt übergibt FFP2-Masken

Schutzmasken für die MitarbeiterInnen caritativer Einrichtungen Von den Lions Österreich - District Ost wurden vor kurzem FFP2-Schutzmasken für caritative Einrichtungen angeschafft. Am 15.6.2020 bzw. am 25.6.2020 konnte unser Sekretär Walter Strobl 90 Schutzmasken an die Caritas (Frau Dir. Mag. Edith Pinter) und 50 Schutzmasken an die Leiterin der Seniorenpension Eisenstadt (Frau DGKP Manuele Radovits) übergeben.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Leopold Pusser empfängt den symbolischen Spendenscheck
6

Corona-Krise: Lions Club Eisenstadt hilft den Waisenkindern in Ilisua
Schutzmasken, Lebensmittel und Süßigkeiten für die Kinder

Im Waisenhaus in Ilisua (Rumänien) sind derzeit ca. 70 Kinder im Alter von 3 – 16 Jahren untergebracht, weitere 30 in Teaca. Der 75jährige Eisenstädter Leopold Pusser unterstützt diese Kinder seit dem Jahre 1990 und bringt mit seinem Kleinbus samt Anhänger Sachspenden für die Kinder. 295mal ist er bereits nach Rumänien gefahren und hat dabei etwa 590.000 km zurückgelegt. Ende Februar 2020 machte sich Hr. Pusser wieder auf den Weg nach Ilisua voll bepackt mit Lebensmitteln, Kinderbekleidung und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Gerhard Spatzierer und Hans Skarits spenden für den Lions Club Eisenstadt
1 5

Lions Club Eisenstadt unterstützt Nachhilfeunterricht
„Coffee to help“ für die Kinder im Caritas Lerncafé Eisenstadt

Bürgermeister Mag. Thomas Steiner und die Caritas Burgenland luden am 11. März 2020 zum Charity Frühstück „Coffee to help“ ins Rathaus Eisenstadt ein. Bei Kaffee und Kuchen wurden Spenden für die Kinder im Caritas Lerncafé gesammelt. Viele SchülerInnen haben im letzten Jahr das Caritas Lerncafé in Eisenstadt (jetzt im Pongratz-Haus) besucht und gratis im Rahmen dieser Nachmittagsbetreuung Lern- und Nachhilfe erhalten. „Fakt ist, dass sich viele Eltern die Nachhilfe für ihre Kinder nicht leisten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
VS-Direktorin Rita Stegner begrüßt die TeilnehmerInnen
23

Mein Körper gehört mir!
Kampf gegen den sexuellen Missbrauch an Kindern in Siegendorf

Jedes vierte Mädchen, jeder achte Bub ist von sexuellem Missbrauch betroffen. 90 % der Täter finden sich im familiären Umfeld, nur 10 % sind Fremdtäter. Durchschnittlich muss ein betroffenes Kind neun Mal um Hilfe bitten, bevor es Hilfe bekommt. Da gilt es rechtzeitig vorzusorgen, den Kindern bereits im Volksschulalter Strategien zu vermitteln, die ihnen Sicherheit geben. Der Lions Club Eisenstadt hat sich daher bereits seit dem Jahre 2011 dem Kampf gegen den sexuellen Missbrauch an Kindern...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
vlnr: Leopold Pusser, Präsident Paul Braunstein

Hilfe für Waisenkinder in Ilisua (Rumänien)
Lions Club Eisenstadt spendet 300 €

Im Waisenhaus in Ilisua (Rumänien) sind derzeit ca. 70 Kinder im Alter von 3 – 16 Jahren untergebracht, weitere 30 in Teaca. Der nunmehr 75jährige Eisenstädter Leopold Pusser unterstützt diese Kinder seit dem Jahre 1990 und bringt mit seinem Kleinbus und Anhänger Sachspenden für die Kinder. 294mal ist er bereits nach Rumänien gefahren und hat dabei etwa 590.000 km zurückgelegt. Ende Jänner 2020 macht sich Hr. Pusser wieder auf den Weg nach Ilisua voll bepackt mit Lebensmitteln, Kinderbekleidung...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Volksschuldirektorin Karin Eder begrüßt die TeilnehmerInnen
24

Kampf gegen den sexuellen Missbrauch an Kindern
40. Veranstaltung im Bezirk in der Volksschule Stotzing

Mein Körper gehört mir! Dank der Sponsoren (Land Burgenland, Familie Binder, Raiffeisenbank Burgenland, Fa. Schmikal 3S) konnte der Lions Club Eisenstadt in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Zentrum für Kriminalprävention in der Volksschule Stotzing am 9.1.2020 die nunmehr 40. Veranstaltung gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern im Bezirk Eisenstadt-Umgebung durchführen. Jedes vierte Mädchen, jeder achte Bub ist von sexuellem Missbrauch betroffen. 90 % der Täter finden sich im...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Frau Direktor Radatz-Grauszer begrüßt die TeilnehmerInnen
1 28

Mein Körper gehört mir!
Kampf gegen den sexuellen Missbrauch an Kindern in Steinbrunn

Jedes vierte Mädchen, jeder achte Bub ist von sexuellem Missbrauch betroffen. 90 % der Täter finden sich im familiären Umfeld, nur 10 % sind Fremdtäter. Durchschnittlich muss ein betroffenes Kind neun Mal um Hilfe bitten, bevor es Hilfe bekommt. Da gilt es rechtzeitig vorzusorgen, den Kindern bereits im Volksschulalter Strategien zu vermitteln, die ihnen Sicherheit geben. Der Lions Club Eisenstadt hat sich daher bereits seit dem Jahre 2011 dem Kampf gegen den sexuellen Missbrauch an Kindern...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
vlnr:  Gerhard Spatzierer, Waltraud Bachmaier, Bgm. Thomas Steiner, Hans Skarits, Evelyne Handler

1.520 € für notleidende Kinder in Eisenstadt und die Aktion „Licht ins Dunkel“
Stimmungsvoller „Advent im Turm“

Der Lions Club Eisenstadt führte gemeinsam mit dem Seniorenbeirat, den ÖVP-Frauen Eisenstadt und dem Theresianum Eisenstadt am 14.12.2019 wieder eine Benefizveranstaltung für in Not geratene Kinder im stimmungsvollen Ensemble des Pulverturms am Lionsplatz in Eisenstadt durch. Am Beginn wurde Militärdekan Bischofsvikar MMag. DDr. Alexander M. Wessely für seine großartigen Ein-Personen-Schauspiele und den Beiträgen für Advent im Turm mit der silbernen Joseph Haydn Medaille ausgezeichnet. Das...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Verleihung der silbernen Joseph Haydn Medaille an Militärdekan Bischofsvikar MMag. DDr. Alexander M. Wessely
1 26

Ein stimmungsvoller Adventnachmittag im Pulverturm
Ehrung von Alexander M. Wessely beim Advent im Turm

Benefizveranstaltung für in Not geratene Kinder in Eisenstadt und die Aktion „Licht ins Dunkel" Die heurige Benefizveranstaltung des Lions Clubs Eisenstadt,des Seniorenbeirates, des Theresianums und der ÖVP-Frauen für in Not geratene Kinder in Eisenstadt und die Aktion „Licht ins Dunkel“ im wundervollen Ambiente des Pulverturms wiesen einen besonderen Höhepunkt auf. Nach der Begrüßung durch Bgm. Mag. Thomas Steiner und dem Obmann des Seniorenbeirates, Hans Skarits, folgte die Verleihung der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.