Neue Banknoten präsentiert
Der Euro-Bus zu Besuch in Eisenstadt

Euro-Info-Tour: Nationalbank-Bus stoppt am Domplatz in Eisenstadt
3Bilder
  • Euro-Info-Tour: Nationalbank-Bus stoppt am Domplatz in Eisenstadt
  • Foto: OeNB
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

EISENSTADT. Am 16. Juli hielt der Euro-Bus der Österreichischen Nationalbank am Eisenstädter Domplatz. Mit im Gepäck auf der Euro-Info-Tour waren die neuen 100 und 200 Euro-Banknoten.

Schilling-Euro-Tausch

Zu diesen gab es ausführliche Infos, aber auch der nach wie vor beliebte Schilling-Euro-Tausch war wieder Bestandteil der Tour. Ein Herr brachte eine beträchtliche Sammlung an Schilling-Münzen zum Euro-Bus um die Summe im Anschluss unter seinen Enkelkindern aufzuteilen. „In erster Linie sollen mal die Kinder was bekommen und vielleicht bleibt ja noch was übrig für die eigene Urlaubskasse“, so der Herr. Am mittlerweile 89. Stopp des Euro-Bus im Burgenland wurden über 500.000 Schilling getauscht.

Autor:

Hannes Gsellmann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.