Einfach näher dran in Stotzing: Karin Köszler und ihre Lieblingsplätze

Beim Langackerkreuz genießt Karin Köszler gerne den tollen Ausblick.
4Bilder
  • Beim Langackerkreuz genießt Karin Köszler gerne den tollen Ausblick.
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

STOTZING (ft). Gerade noch den Stotzinger Faschnigsumzug erfolgreich über die Bühne gebracht, darf es Karin Köszler, die Obfrau der Faschingsgilde Stotzing, nun entspannter angehen. Denn: Der Fasching, die stressigste Zeit für die seit fünf Jahren als Obfrau tätige Köszler, ist vorbei. Jetzt bleibt der zweifachen Mutter auch ein wenig Zeit, um den Bezirksblättern ihre Lieblingsplätze in der Gemeinde zu zeigen.

Autos zählen am Kirchenplatz

Und davon gibt es gleich mehrere. Einer davon befindet sich mitten in der Ortschaft: "Ich bin gerne mit den Kindern auf dem Kirchplatz. Dort düsen sie mit ihren Fahrräden herum oder wir zählen gemeinsam Autos", erzählt Köszler.

Genießen am Langackerkreuz

Jetzt, wo der Frühling schon langsam im Anmarsch ist, wird sich die Obfrau wieder öfters etwas außerhalb von Stotzing aufhalten: "Ich spaziere im Frühling sehr gerne zum Langackerkreuz und genieße dort den tollen Ausblick."

Drachensteigen auf der Heide

Einen tollen Ausblick hat man auch ein paar hundert Meter weiter auf der Stotzinger Heide, einem weiteren Lieblingsplatz von Karin Köszler. "Dort können sich die Kinder austoben. Wir lassen dort im Herbst auch gerne Drachen steigen, bewundern die Skulpturen der Stotzinger Künstlerin Heidi Tschank und treffen auch viele Stotzinger."

Großer Zusammenhalt

Apropos Stotzinger. Diese beschreibt Köszler als sehr "lustige und gesellige Leute, die einander helfen". "Der Zusammenhalt wird in Stotzing groß geschrieben, ansonsten würde das Vereinsleben auch nicht so gut funktionieren."
Dass dies in Stotzing tatsächlich der Fall ist, zeigt sich u.a. beim jährlichen Faschingsumzug: "Hier helfen viele mit und wir spenden den Reingewinn dann ausnahmslos an die Vereine in Stotzing." Wie gesagt, der Zusammenhalt wird in Stotzing groß geschrieben.

Mehr Einfach näher dran - Beiträge gibt es hier.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
25

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
25

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen