Aktionen zu den regulären Öffnungszeiten dennoch gültig
Eisenstädter Autofrühling abgesagt

Blau markiert: die Autohäuser die mit ihren Aktionen auf ihre Kunden warten.
  • Blau markiert: die Autohäuser die mit ihren Aktionen auf ihre Kunden warten.
  • Foto: Autofrühling Eisenstadt
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

Der Eisenstädter Autofrühling, der von 13. bis 15. März stattfinden hätte sollen, wurde abgesagt. Alle geplanten Aktionen behalten jedoch ihre Gültigkeit und sind zu den regulären Öffnungszeiten der Autohäuser zu beanspruchen.

EISENSTADT. "Wir bedauern den Schritt sehr! Wir haben aber eine große soziale Verantwortung unseren Mitarbeitern und Kunden gegenüber, die wir so zum Ausdruck bringen möchten", sagt der Sprecher der Eisenstädter Autohäuser Josef Weidinger. Eine Verschiebung auf einen späteren Zeitpunkt wäre unmöglich, da die Vorbereitungen für den Autofrühling in allen Autohäusern bereits abgeschlossen wären. Deshalb bleiben die für den Autofrühling geplanten Aktionen in den einzelnen Autohäusern auch aufrecht. Sämtliche, ursprünglich für den Autofrühling geplanten Aktionen können bei einem Besuch im Rahmen der regulären Öffnungszeiten beansprucht werden.

Die teilnehmenden TOP-Autohäuser:

  1. BMW Bierbaum
    www.bierbaum.bmw.at
  2. PEUGEOT, KIA, ALFA ROMEA & FIAT Nemeth
    www.nemeth-eisenstadt.at
  3. MAZDA, SUZUKI Jagis
    www.jagis.at
  4. VOLVO, MITSUBISHI & HYUNDAI Denzel
  5. www.denzel.at

  6. MERCEDES, SMART, CITROEN, AV Ott
    www.av-ott.at
  7. OPEL Horvath
    www.opel-horvath.at
  8. RENAULT, LADA & DACIA Koinegg
    www.koinegg.at
  9. VW, AUDI, SEAT, SKODA Kamper
    www.kamper.autohaus.at
  10. TOYOTA Buchreiter
    www.toyota-buchreiter.at
  11. FORD Weintritt
    www.weintritt.at

Weitere Infos
30 Jahre BMW-Bierbaum in Eisenstadt
60 Jahre Autohaus Kamper in Eisenstadt

Autor:

Angelika Illedits aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen