Sachen zum Lachen
Rote Nasen zu Besuch im Pflegeheim

Sorgte für viele Lacher: Der starke Helmuth mit seinem schweren Gewicht
4Bilder
  • Sorgte für viele Lacher: Der starke Helmuth mit seinem schweren Gewicht
  • Foto: Caritas
  • hochgeladen von Angelika Illedits

EISENSTADT. Viel Applaus gab es für die Stars aus dem Caritas Haus St. Martin in Eisenstadt: Gemeinsam mit den Roten Nasen Clowndoctors standen Mathilde, Fritz, Helmuth, Johann, Martin und drei Gertis im Rampenlicht des bunten Varietés "Zum Goldenen Star".

Striptease und Kartoffeln

Gertis goldiger Striptease begeisterte ebenso, wie der schwungvolle Bauchtanz von Fritz. Sir Martin berührte die Herzen mit seinem Tanz der Schmetterlinge, während Mathilde dem Publikum eins pfiff und Johann als hypnotischer Schlangenbeschwörer beeindruckte. Die zauberhafte zweite Gerti zog so manche Überraschung aus dem Hut und Gerti Nummer drei zeigte ihre Power beim Zerquetschen von (mehr oder weniger) "rohen" Kartoffeln. Die "stärkste" Leistung brachte aber Helmuth als Gewichtheber auf die Bühne.
Hausleiterin Julia Hruby bedankte sich bei den drei Roten Nasen Rosa, Harald und Bernhard, sowie dem Verein der Freunde des Caritas Haus St. Martin.

Autor:

Angelika Illedits aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.