Bezirk Eisenstadt Umgebung
Vier Massentest-Stationen

Covid-19-Massentests finden an vier Standorten im Bezirk statt.
  • Covid-19-Massentests finden an vier Standorten im Bezirk statt.
  • Foto: APA/dpa/Sven Hoppe
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Im Burgenland stehen von 10. bis 15. Dezember die Coronavirus-Massentests bevor.

BEZIRK. Im Burgenland stehen von 10. bis 15. Dezember die Coronavirus-Massentests bevor. Getestet wird im Eisenstädter Allsportzentrum, im KUZ Siegendorf, im Feuerwehrhaus in Purbach und im KUZ Neufeld an allen Tagen zwischen 7:30 und 18:30 Uhr, zudem kommt am 11. Dezember ein Testbus in die Schulgasse nach Leithaprodersdorf.

Stadt ist gerüstet

„Die Landeshauptstadt wird sich mit voller Kraft in die Organisation der Massentestungen einbringen. Es geht darum, für alle Eisenstädter die Möglichkeit zu schaffen, sich testen zu lassen. Wir rechnen damit, dass sich etwa die Hälfte der Einwohner testen lassen wird“, erklärt Bürgermeister Thomas Steiner.

3. Lockdown entgehen

„Es ist wichtig, dass sich jetzt so viele Menschen wie möglich für einen freiwilligen Test bereit erklären. Nur so können wir mit diesen Testungen dem dritten Lockdown entgegenwirken."

Teststraße in Siegendorf

Auch im Kulturzentrum in Siegendorf wird sechs Tage lang getestet. „Wir haben uns bemüht, diese Aktion zu unterstützen, um die Tests der Siegendorfer Bevölkerung direkt vor Ort anbieten zu können“, erklärt Siegendorfs Bgm. Rainer Porics seinen Zugang.

Land ist bemüht

Um diese Unterstützung zu gewährleisten, waren vorab viele Fragen in kurzer Zeit zu klären. „Die Frage, ob wir das stemmen können, musste sehr kurzfristig beantwortet werden. In der Feinabstimmung funktioniert die Zusammenarbeit mit dem Land, ich erkenne hier großes Bemühen“, so der Ortschef.

Viel Engagement

An einem Strang ziehen in Siegendorf neben der Gemeinde auch die Ärzte vor Ort, Gemeindebedienstete, die Feuerwehr und freiwillige Helfer – auch aus anderen Gemeinden. „Wir sind beim Personal gut aufgestellt und haben auch alle logistischen Herausforderungen gemeistert, um in Siegendorf sichere Tests anzubieten“, so Porics.

3 Teststraßen in Siegendorf

Im Siegendorfer Kulturzentrum wurde mit drei Teststraßen im Burgenlandvergleich eine relativ große Station aufgebaut. Für einen optimalen Ablauf war das Siegendorfer Organisationsteam vorab auch bei den bereits durchgeführten Lehrer-Tests, um sich ein Bild zu machen.
Anmeldung offen
Seit Montag ist es möglich, sich via österreich-testet.at für eine Teststation und eine Testzeit anzumelden. „Durch diese Timeslots werden lange Wartezeiten vermieden und Massenansammlungen bei den Teststationen verhindert“, erklärt Porics, der sich auch selbst testen lassen wird. „Natürlich werde ich mich auch testen lassen. Denn hier geht es um unser aller Gesundheit!“

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen