Weg zu Zagersdorfer Hügelgräber saniert

Matthias Ivancsits, Franz Schuller und Christoph Zarits nach der Asphaltierung des Güterweges
  • Matthias Ivancsits, Franz Schuller und Christoph Zarits nach der Asphaltierung des Güterweges
  • Foto: Jagdausschuss Zagersdorf
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

ZAGERSDORF. Der Jagdausschuss Zagersdorf und die Wegebaugemeinschaft haben sich zum Ziel gesetzt, das land- und forstwirtschaftliche Wegenetz in der Gemeinde auszubauen. Für den Güterweg Zagersdorf-Hügelgräber wurde im Oktober mit den Erdarbeiten begonnen, nun konnte das Projekt abgeschlossen werden.

Zufahrt zu alten Gräbern

„Bei Holzschlägerungsarbeiten wurden im Zagersdorfer Urbarialwald vor über 30 Jahren Grabhügel entdeckt. Mittlerweile sind diese über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt. Mit der Sanierung des Güterweges wurde die Zufahrt zu dieser historischen Stätte verschönert“ so Wegebauobmann Matthias Ivancsits.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen