Zarits zum ÖAAB-Generalsekretär bestellt

Der ehemalige ÖAAB-Landesobmann Bernhard Hirzy, Neo-ÖAAB-Generalsekretär Christoph Zarits, Landesparteiobmann Thomas Steiner, ÖAAB-Bundesobmann August Wöginger und ÖAAB-Landesobmann Christian Sagartz
  • Der ehemalige ÖAAB-Landesobmann Bernhard Hirzy, Neo-ÖAAB-Generalsekretär Christoph Zarits, Landesparteiobmann Thomas Steiner, ÖAAB-Bundesobmann August Wöginger und ÖAAB-Landesobmann Christian Sagartz
  • Foto: Siffert
  • hochgeladen von Christian Uchann

ZAGERSDORF/WIEN. Der burgenländische ÖVP-Nationalratsabgeordnete Christoph Zarits ist neuer ÖAAB-Generalsekretär. Er folgt damit Karl Nehammer, der vergangene Woche zum Generalsekretär der Volkspartei ernannt wurde.
Zarits ist Vizebürgermeister von Zagersdorf, ÖVP-Bezirksparteiobmann und kam über die Vorzugsstimmen in den Nationalrat. Seit 2016 bekleidet er die Funktion des ÖAAB-Bezirksobmannes von Eisenstadt-Umgebung.

„Bürgernah und praxisorientiert“

„ÖAAB-Bundesobmann August Wöginger hat sich einen leidenschaftlichen Burgenländer in den Bund geholt. Zarits ist ein bürgernaher und praxisorientierter Gestalter im politischen Leben“, so Landesparteiobmann Thomas Steiner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen