Köllner spendete dem UFC Oggau
Ballspende als "Lebenszeichen des Sports"

NR Maximilian Köllner mit Obmann Mario Schummi und Bürgermeister Thomas Schmid
  • NR Maximilian Köllner mit Obmann Mario Schummi und Bürgermeister Thomas Schmid
  • Foto: SPÖ
  • hochgeladen von Angelika Illedits

OGGAU. Der Ball rollt: Sicherheitsvorkehrungen, Hygienemaßnahmen und Corona-Konzepte – die Sportvereine geben ihr Bestes, um die Anforderungen zum Schutz der Gesundheit von Sportlern und Zuschauern zu erfüllen. Nationalratsabgeordneter Maximilian Köllner spendete deshalb im letzten Heimspiel des UFC Oggau gegen St. Georgen einen Ball, als "wichtiges Lebenszeichen des Sports in Corona-Zeiten". "Angesichts der steigenden Zahl an Corona-Infizierten fragen sich aber viele Funktionäre, Spieler und Fans: Wie lange noch? Sollten neuerlich Verschärfungen der Covid-19-Maßnahmen kommen, hoffe ich, dass die Verantwortlichen sportlich faire Lösungen für die Wettbewerbe und die Zukunft der Vereine finden. DAs haben sich die Teams und ihre ans verdient", fordert Köllner, Sportsprecher des SPÖ-Klubs im Parlament.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen