Karate: Silber für Ipek Yilmaz vom PSV Eisenstadt

Ipek Yilmaz (links) wurde Kumite Vize-Staatsmeisterin.
2Bilder
  • Ipek Yilmaz (links) wurde Kumite Vize-Staatsmeisterin.
  • Foto: PSV Eisenstadt
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

EISENSTADT. Ipek Yilmaz musste sich bei den Österreichischen Meisterschaften im Kumite bei den Damen der allgemeinen Klasse erst im Finale geschlagen geben.

Silber für Eisenstadt

Die PSV Eisenstadt-Athletin verlor in einem äußerst spannendem Endkampf mit 0:1 gegen ihre steirische Konkurrentin. Somit brachte die 18-jährige Studentin die Silbermedaille nach Eisenstadt.

Schmidt auf Rang 5

Unter den 300 Karateka aus fünf Bundesländern waren auch Vereinskollege David Meliksetyan und Daniel Schmidt. Die beiden traten erstmals bei Staatsmeisterschaften an und mussten sich in den Vorrunden geschlagen geben. Für Daniel Schmidt reichte es schlussendlich für Rang fünf.

Ipek Yilmaz (links) wurde Kumite Vize-Staatsmeisterin.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen