Preisverleihung am 15. April
Kim Kühbauer gewinnt die "Mesko-Trophy"

Landesrat Christian Illedits gratulierte den Gewinnern der "Wolfgang Mesko Talente-Trophy": Piet Pinter (Tennis), Anna Schmidl (Kickboxen), LR Christian Illedits, Kim Kühbauer (Tennis) und David Vollmann (Triathlon). (v.l.n.r.)
  • Landesrat Christian Illedits gratulierte den Gewinnern der "Wolfgang Mesko Talente-Trophy": Piet Pinter (Tennis), Anna Schmidl (Kickboxen), LR Christian Illedits, Kim Kühbauer (Tennis) und David Vollmann (Triathlon). (v.l.n.r.)
  • Foto: Bgld. Landesmedienservice
  • hochgeladen von Angelika Illedits

Kim Kühbauer, Spielerin beim Tennisclub Wulkaprodersdorf bekommt bekommt die "Mesko-Trophy" verliehen. 

WULKAPRODERSDORF. In Erinnerung an den bekannten Sportjournalisten und Förderer junger Sporttalente, wurde im Jahr 2000 die "Wolfgang Mesko Talente-Trophy" ins Leben gerufen. Zur Gewinnerin der Jubiläums-Trophy wurde auch Kim Kühbauer vom TC Wulkaprodersdorf gekürt. Die Preisverleihung erfolgt bei der diesjährigen Nacht des Sports am 15. April 2020 in der Villa Vita durch Sportlandesrat Christian Illedits.

Tennis-Talent Kim Kühbauer

Kim Kühbauer erzielte den 1. Platz im Einzel und den 2. Platz im Doppel bei den U12 Hallen-Meisterschaften 2019 in Neunkirchen und den 1. Platz beim U12 ÖTV Jugend Circuit/Master in Wien. Bei der Tennis Europe U12 Meisterschaft 2019 in Vrsar/Kroatien kam sie bis ins Semifinale im Einzel und im Doppel, genauso wie bei der Tennis Europe U12 2019 in Triest. Den 2. Platz im Doppel belegte sie bei der Tennis Europe U12 in Kufstein. Außerdem erzielte sie mehrere Siege bei U12 und U11 Turnieren auf Landes- und nationaler Ebene.

Ansporn und Motivation für Nachwuchstalente

Die Trophy soll ein zusätzlicher Ansporn und Motivation für die Nachwuchstalente sein und dazu beitragen, ihnen auf ihrem Weg an die Spitze zum Durchbruch zu verhelfen. Auch einige heute international bekannte Sportler, darunter Olympiasiegerin Julia Dujmovits, waren einst stolze Preisträger der Mesko-Trophy. "Ich gratuliere den jungen Sportlerinnen und Sportlern ganz herzlich und wünsche ihnen viel Erfolg für ihre weitere sportliche Laufbahn", sagte Illedits und überreichte den Siegern symbolisch einen "sportlichen" Burgenlandrucksack.

Förderpreis

Prämiert werden Gewinner in den Altersklassen 10-13 und 14-16 Jahre. Die Bewertung erfolgt durch eine unabhängige Jury, die sich aus Hans Spitzauer, Helga Götzinger, dem Sportreferat der Landesregierung und je einem Vertreter der Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und der Sportunion zusammensetzt. Die Gewinner erhalten einen Förderpreis.

Autor:

Angelika Illedits aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen