21.10.2016, 14:23 Uhr

E-Autos: Eisenstadt im Burgenland Spitzenreiter

BEZIRK (ft). Die Zahl der neuen E-Pkw hat sich heuer im Burgenland verdoppelt: 58 E-Pkw wurden in den ersten neun Monaten neu zugelassen, zur gleichen Zeit des Vorjahres waren es nur 30, berichtet der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) in einer Presseaussendung. Weiteres Ergebnis der VCÖ-Analyse: Im Burgenland ist Eisenstadt der Spitzenreiter (17) vor Neusiedl (12) und den Bezirken Oberwart (9), Eisenstadt Umgebung (7) und Mattersburg (6).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.