07.04.2017, 09:35 Uhr

Granaten und TNT in Schützen gefunden

Diese Panzergranate wurde in Schützen gefunden. (Foto: LPD)
SCHÜTZEN. Im Gemeindegebiet von Schützen wurde am Donnerstagnachmittag Kriegsmaterial aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Ein 38-jähriger Förster entdeckte auf einem Acker nordwestlich des Gemeindegebietes zwei 25 cm lange, russische Panzergranaten sowie zehn Stück TNT-Stangen. Die Granaten waren laut Polizei "noch betriebsbereit". Personen oder Sachen waren nicht gefährdet, weil die Fundstelle bis zur Abholung der Sprengkörper durch den Entminungsdienst ordnungsgemäß abgesichert wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.