21.06.2017, 13:05 Uhr

Neufelder Kindergarten ist "bewegungsfreundlich"

ASKÖ-Vizepräsident Robert Bambasek, Kindergartenleiterin Verena Thiess, Bgm. Michael Lampel, Pädagogin Birgit Lehner und ASKÖ-Trainerin Bettina Straub mit den Kindergartenkindern (Foto: ASKÖ Burgenland)
NEUFELD. Der Kindergarten in Neufeld wurd von der ASKÖ Burgenland als "bewegungsfreundlicher Kindergarten" geehrt. ASKÖ-Vizepräsident Robert Bambasek überreichte Kindergartenleiterin Verena Thiess die Auszeichnung.

Bewegungseinheiten seit 2009

„Im Kindergarten gibt’s eine Extra-Portion Bewegung“, berichtet Kindergartenleiterin Verena Thieß. Bereits seit 2009 finden regelmäßige Bewegungseinheiten mit Trainern der ASKÖ-Burgenland statt. Unterstützt wird die Initiative auch von der Gemeinde. „Bewegung steht im Kindergarten quasi am Stundenplan. Die ASKÖ-Auszeichnung ist vor allem auch eine Auszeichnung für die Pädagogen, die stets bemüht sind, die Kinder zu Bewegung zu motivieren“, erklärt Bürgermeister Michael Lampel. Hopsi Hopper-Trainerin Bettina Straub sorgt mit unterschiedlichsten Themenstunden das ganze Jahr über für abwechslungsreiche Bewegung im Kindergarten Neufeld.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.