19.06.2017, 10:13 Uhr

„PlayTime“ schließt im Einkaufszentrum

Nach 22 Jahren ist Schluss: Playtime im Einkaufszentrum Eisenstadt schließt mit 1. Juli
EISENSTADT. Schlechte Nachrichten für alle Computerzocker: Der Videospiele-Händler im Eisenstädter Einkaufszentrum wird mit 1. Juli die Pforten der Filiale schließen.
Aufgrund der steigenden Nachfrage an Downloadspielen und der Digitalisierung ist es nach 22 Jahren nicht mehr möglich, die Filiale weiterhin zu führen.
Weiterhin aufrecht bleibt jedoch die Filiale in Wr. Neustadt. Dort gelten auch sämtliche Gutscheine, Gutschriften und Garantien weiterhin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.