29.08.2014, 18:06 Uhr

Katzenjammer auf hohem Niveau

Jaguar F-Type Coupé 3.0 V6 leistet mit 340 PS ästhetische Bewegungsarbeit in der Sportwagen-Oberliga.Foto: Jaguar (Foto: Jaguar)

Das neue Jaguar F-Type Coupé mit 340 PS aus sechs Zylindern und Achtgang-Automatik raunt ab 80.100 Euro.

Von Silvia Wagnermaier

„Schon schön“, so der schlichte Kommentar des Tankwarts meines Vertrauens, der in der F-Type-Testphase des öfteren aufgesucht wird. Sein Nachsatz: „Ein wenig untermotorisiert halt.“ Ein frevelhaftes Urteil? Nicht, wenn man weiß, dass er nicht nur Sportwagen-Narr sondern auch Kart-Vizestaatsmeister ist.

ANTRIEB: GUT
Selbst wer nicht Kart-Staatsmeister ist, hegt hohe Erwartungen an den 340-PS-Sportler mit Kompressoraufladung. Die fast 1,6 Tonnen des Edel-Briten sind nicht zu spüren. Die Achtgang-Quickshift-Automatik arbeitet zügig und fein. Der Tritt aufs Gaspedal der Sportkatze kommt aber sanft verzögert an. Dafür raunt sie wunderbar räudig und laut.

FAHRWERK: PERFEKT
Auch ohne adaptives Sportfahrwerk der S- und R-Ausführung kann das F-Type-Coupé straßennahe Sportlichkeit lustvoll mit Schwebegefühl verbinden. Die kleine Katze lenkt äußerst präzise und direkt.

INNERE WERTE: GUT
Im Test-Coupé mit Panorama-Glasdach für 1.370 Euro kommt kein Enge-Gefühl auf. Das Premium Lederpaket um 3.586 Euro passt perfekt zum edlen Rest. Überzeugt haben die 320 bis 407 Liter Ladevolumen – halt ohne Reserverad.

AUSSTATTUNG: GUT
Klimaautomatik, Acht-Zoll-Touchscreen-Display, Bordcomputer Sportsitze in Leder und Velour, beheizbares Leder-Sportlenkrad, Bi-Xenon-Scheinwerfer, LED-Heckleuchten, ausfahrbarer Heckspoiler zählen zur Grundausstattung.

SICHERHEIT: GUT
Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer, dynamische Stabilitätskontrolle, Notfall-Bremsassistent, Sicherheitssystem mit Einbruchmelder und Diebstahlwarnanlage bringt der F-Type in Serie.

UMWELT: SCHWACH
Mit 8,8 Litern (CO2-Emission 205 g/km) soll der sparsamste F-Type das Auskommen finden. Die Werksangabe wurde im Test um 2,5 Liter überschritten.


DATEN & FAKTEN

Motor & Getriebe:
Sechszylinder-Benziner,
2.995 ccm Hubraum,
250 kW/ 340 PS bei 6.500 U/min.,
450 Nm max. Drehmoment bei 3.500 bis 5.000 U/min.,
Achtgang-Schaltung, Heckantrieb.

Fahrleistungen:
Spitze: 260 km/h,
0–100 km/h: 5,3 Sekunden.

Maße & Gewichte:
Länge/Breite/Höhe: 4,47/ 1,88/1,30 m, Kofferraum:
320–407 Liter, Gewicht:
1.577 kg, Zuladung: 333 kg,
Wendekreis: 10,66 m

Garantie: drei Jahre.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
7.567
Norbert Stöckl aus Favoriten | 29.08.2014 | 20:01   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.