13.09.2017, 08:34 Uhr

Segeltrio gewann Staatsmeistertitel

RUST/MÖRBISCH (fa). Das Segelteam „Elfenhof“ vom Yachtclub Mörbisch mit den Brüdern Erich und Andi Zethner aus Mörbisch sowie Günter Stagl aus Rust war mit seinem 20r Jollenkreuzer im heurigen Jahr überaus erfolgreich: Ihr handgefertigtes Mahagoni-Schiff mit 7,75 m Länge mit 720 kg gehört zu den schönsten und schnellsten Einrumpfschiffen auf den europäischen Seen und schafft mit Spinnaker bis 20 Knoten.
Das heimische Trio nahm im Jahr 2017 an acht Rennen teil und stand sechs Mal davon auf dem obersten Treppchen, dazu gab es noch zwei 3. Plätze. Das „Sahnehäubchen“ der Saison war aber kürzlich der Gewinn des Staatsmeistertitels auf dem Bodensee.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.