02.09.2014, 20:22 Uhr

Senioren-EM: Johann Schernthaner holt Bronze im Team-Bewerb

Johann Schernthaner holte bei der Senioren-EM Bronze im Team-Bewerb.
Vom 11. bis 16. Ausbust wurde in Portoroz (Slowenien) die Europameisterschaft der Senioren im Pool-Billard ausgetragen. Für Österreich wurden Thomas Radakovits, Michael Stark, Markus Weichart und Johann Schernthaner nominiert. Gespielt wurden die Disziplinen 8er-Ball, 9er-Ball, 10er-Ball und 14/1 endlos sowie ein Teambewerb (8er-Ball, 9er-Ball und 10er-Ball).

Im Teambewerb erkämpfte Johann Scherntahner mit seinen Mannschaftskollegen die Bronzemedaille. Thomas Radakovits war auch im Einzelbewerb 8er-Ball mit einem dritten Platz erfolgreich. Michael Stark lag im 9er-Ball, im Spiel um Platz drei, bereits mit 5:0 in Führung, musste sich dann aber 6:9 geschlagen geben. Für Stark blieb es im Einzel somit bei Platz 5 als Bestplatzierung. Nach Daniel Gollnhuber (2010 Jugend-Bronze in 8er-Ball und 9er-Ball) ist Johann Schernthaner erst der zweite Burgenländer im Pool-Billard mit EM-Edelmetall.

Alfred Bitriol: "Ich freue mich sehr für das Senioren-Team, insbesonders für Johann Schernthaner, über die gewonnene Bronze-Medaille. Es ist die erste EM-Medaille für unseren Verein. Super, Johann!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.