25.11.2016, 16:20 Uhr

Stahlteile aus Großhöflein

GROßHÖFLEIN. Nach neunmonatiger Bauzeit feierte die Firma Pinczolitsch am Freitag große Eröffnungsfeier mit zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Bevölkerung.

Auf Expansionskurs

Den beiden Geschäftsführer Harald Marczinyas und Ewald Mogg ist der bisherige Betriebsstandort in Bad Vöslau zu eng geworden. Weil sie das Sortiment erweitern und mehr Mitarbeiter einstellen wollten, zog es sie in die nach ihrer Tätigkeit benannte Gusswerkstraße nach Großhöflein, wo nach neun Monaten Bauzeit am 2. November der Betrieb aufgenommen wurde und seither profundes Wissen rund um Guss-, Stahl- und Schmiedeteile vorhanden ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.