Rauschende Ballnacht in der Ennser Stadthalle

11Bilder

ENNS (red). Vizebürgermeister Manfred Voglsam lud zum Rot Weiss Rot Ball der Ennser Volkspartei ein und mehr als 1100 Gäste aus Nah und fern ließen sich das Ballevent des Jahre in der Ennser Stadthalle nicht entgehen.

Das Stimmungsbarometer schnellte gleich zu Beginn bei den Shows und Tanzeilagen der Landesmusikschule Enns und der Ballettklasse Beredits der Tanzschule TOP Tanz Andexlinger in die Höhe. 24 Paare eröffneten den Ball mit einer Polonaise. Auch viel Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, darunter Karl Hasenöhrl, Schmuckdesignerin Claudia Langer, Modechef Wolfgang Gruber, Harald Zierhut (Sparkasse OÖ), Thomas Buchberger (OÖ Versicherung), Brigadier Nikolaus Egger von der HUAK Enns, Herbert Auer (BAWAG) und TSE Geschäftsführer Max Homolka waren unter den Gästen.

Als besonderes Highlight gab es zu Mitternacht die Auftritte des jungen Gesangstalents Vanessa Prinz aus Ennsdorf mit ihren gewaltigen Stimme und dann die beiden Weltmeisterinnen im Steptanz „Lindalina“ mit einer Gänsehaut-Einlage von „Lord of the Dance“.

Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.