Erfolgreiche Maturanten an HLBLA St. Florian

5B der HLBLA St. Florian
2Bilder

ST. FLORIAN. Erfolgreich verlief die erste standardisierte und kompetenzorientierte Reife- und Diplomprüfung an der HLBLA St. Florian. Die Matura lief unter der Leitung von Reinhard Eder, Direktor der HBLA und BA Klosterneuburg, und Erich Rochel, Bundesministerium für Bildung und Frauen, ab.

Von den 47 Maturantinnen und Maturanten der Fachrichtung Landwirtschaft in den Ausbildungsschwerpunkten Projekt- und Regionalmanagement bzw. Produktion- und Qualitätsmanagement schlossen vier die Reife- und Diplomprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg ab und weitere sechs freuten sich über einen guten Erfolg. Zahlreiche Ehrengäste kamen zur feierlichen Verleihung der Reife- und Diplomprüfungszeugnisse.

Nach dem von Stiftspfarrer Harald Ehrl zelebrierten Gottesdienst fand die feierliche Übergabe der Diplom- und Reifeprüfungszeugnisse unter Teilnahme zahlreicher Ehrengäste im Festsaal der HLBLA St. Florian statt. Landwirtschaftskammerdirektor Fritz Pernkopf, Bauernbund Direktorin Maria Sauer, Bezirkshauptmann Manfred Hageneder, Walter Silber, Obmann des Elternvereins der HLBLA St. Florian, und der Obmann des Absolventenverbands der HLBLA St. Florian, Johannes Enzenhofer, gratulierten den Maturanten.

5B der HLBLA St. Florian
5A der HLBLA St. Florian

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen