Aglaja Holzer
Florianer Nachwuchstänzerin erfolgreich in Wiener Neustadt

Aglaja Holzer aus St. Florian tanzt seit vier Jahren im Ensemble.
28Bilder
  • Aglaja Holzer aus St. Florian tanzt seit vier Jahren im Ensemble.
  • Foto: Fotostudio Horst
  • hochgeladen von Michael Losbichler

Beim Austrian Open-Tanzwettbewerb der ASDU International in Wiener Neustadt räumte Aglaja Holzer aus St. Florian drei dritte, einen zweiten und einen ersten Platz ab.

ST. FLORIAN, WIENER NEUSTADT. Die 9-Jährige tanzt seit vier Jahren bei der Tanzschule Anima in Linz. Das Ensemble unter der Leitung von Angelika Kirchmayr ist spezialisiert auf Charakter- und Bühnenvolkstanz. Bei den Austrian Open staubten die Tänzer einige Top-Plätze ab. Auch Aglaja Holzer, die 9-jährige St. Florianerin triumphierte. "Es war sehr herausfordernd, da dieses Mal alle Auftritte an einem Tag stattfanden. So stand ich insgesamt 13 Mal auf der Bühne", so die Tänzerin.

Erfolgreiche Austrian Open 2021

Bereits um fünf Uhr früh startete der anstrengende Tag für Aglaja. Die Anstrengung zahlte sich aber aus: Drei dritte Plätze, ein zweiter und ein erster Platz warteten bei den Austrian Open auf die junge Tänzerin. "Ich habe einfach Spaß am Tanzen, und möchte noch lange so weiter machen", so die Florianerin.

Leiterin ist stolz

"Trotz dieses schwierigen Jahres haben wir mit unserem Ensemble sehr gut abgeschnitten. Auch viele neue Tänzer zeigten gleich tolle Leistungen", sagt Kirchmayr, die Ensemble-Leiterin. Außerdem habe man bei den diesjährigen Austrian Open auch neue Tanz-Kategorien ausprobiert: Lyrical Jazz, klassisches Ballett und Musical. Wer sich für die Tanzschule Anima interessiert, ist jederzeit zum Schnuppern eingeladen. "Es dürfen sich ruhig mehr Burschen trauen, denn in unserem Sport ist das Krafttraining gleich mit dabei", so die Tanzlehrerin. Weitere Infos auf anima-ensemble.at


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen