Günther Holzer wird neuer Trainer des Ennser SK

Günther Holzer

ENNS. Nachdem Meistermacher Erich Wagner den Enner Sportklub verlassen hatte, wollte Obmann Hans Trauner eine ähnliche Führungsfigur als Cheftrainer nach Enns lotsen. Mit A-Lizenz-Trainer Günther Holzer sitzt ab Sommer ein weiterer "Fuchs" auf der Ennser Trainerbank.

Nach der aktiven Zeit als Kicker startet Holzer als Nachwuchstrainer und wird mit der U15 des LASK und mit der U14 von Pasching österreichischer Meister. Im Erwachsenenfußball wird Günther Holzer zweimal Meister mit Öedt, zweimal mit Gallneukirchen und einmal mit Traun. Zuletzt gelang ihm in der Saison 2015/16 mit dem SV Steyregg der Aufstieg in die Bezirksliga.

"Ich freue mich auf die neue Aufgabe beim Traditionsverein aus der ältesten Stadt Österreichs", sagt der neue Chefcoach und ergänzt: "Gratulation an Erich Wagner und den ESK!"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen