28.11.2016, 09:10 Uhr

Benjamin Horvath ist Kickbox-Weltmeister

Weltmeister Benjamin Horvath (Foto: Happy Fight Enns)
ENNS. Im dritten Anlauf krönte sich Kickboxer Benjamin Horvath von Happy Fight Enns zum Weltmeister des WKU-Verbandes. Der amtierende Europameister besiegte in der Klasse bis 63,5 Kilogramm den Ungarn Zoltan Ratting in der zweiten Runde durch K.o. „Der Ungar war enorm stark. Seine Low-Kicks haben mich mehrmals hart getroffen. Aber gegen Ende der ersten Runde konnte ich ihn mit zwei Kicks anknocken“, sagte der 20-Jährige.

In Runde zwei ging es dann sehr schnell: Nach 64 Sekunden schickte die „Machete“ den Herausforderer durch einen Schlaghagel zu Boden. „Ich bin so stolz auf meinen Schützling. Er gilt als schnellster Fighter der Welt“, sagten Trainerin Jasminka Cive und Happy Fit-Chef Sven Decker unisono.

In Rahmenkämpfen triumphierten auch weitere "Happy Fight Enns"-Athleten: Alexander Takacs gewann seinen MMA-Kampf gegen den Liechtensteinner Pascal Kloser durch RSC nach 3:30 Minuten. Csaba Kolonyi war nach 1:41 Minuten K.o.-Sieger gegen den Ungarn Krisztan Saman.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.