26.09.2016, 09:26 Uhr

TV Enns für Aufstiegs-Playoff qualifiziert

(Foto: TV Enns)
ENNS. Die Ennser Faustballer qualifizierten sich mit zwei Siegen schon eine Runde vor Meisterschaftsende für das Aufstiegs-Playoff in die Bundesliga. Nach Siegen gegen Union St. Leonhard und SC Laa/Thaya hält die Truppe von Trainer Kurt Gürtler weiterhin beim Punktemaximum. Am 8. Oktober kann sich TV Enns vor eigenem Publikum zum Herbstmeister küren. Gegner sind TV Neusiedl und Union Waldburg. Beide Teams sind mit 2:4-Bilanzen auf den hinteren Tabellenregionen zu finden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.