25.01.2012, 09:00 Uhr

3 Fragen zu den Besucherzahlen der Therme Wien

Edmund Friedl, Geschäftsführer der Therme Wien

Edmund Friedl, Therme Wien Geschäftsführer, nimmt Stellung.

Nehmen die Kunden die neue Therme Wien an?
Ja: Alleine im Thermalbad begrüßten wir nach 16 Monaten den millionsten Besucher.

Wie werden die anderen Angebote angenommen?
Überraschend gut. Die Therme Wien Med kann auf 300.000 Behandlungen pro Jahr verweisen. In der Therme Wien Fitness haben wir 1.700 Mitglieder.

Was ist Ihr nächstes Ziel?
Zurzeit liegen wir leicht „über Plan“. Bis 2015 sollten ca. 900.000 Besucher jährlich in die Therme Wien kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.