Leute
Die Kadölla Wies'n ist eröffnet

Sabrina Pappler (li.) mit Karoline Haberl
17Bilder
  • Sabrina Pappler (li.) mit Karoline Haberl
  • Foto: kope
  • hochgeladen von Peter Kowal

"Die Kadölla"-Wirtin Sabrina Pappler bietet mit ihrem Team acht Tage lang Wiesn-Schmankerln.

KADÖLL. Gedacht ist die "Kadölla Wiesn" als Wiesenmarkt-Ersatz. Doch für die Kadölla-Wirtin Sabrina Pappler ist es mehr. "Wir wollen unseren Stammgästen einen nur etwas kleineren Wiesenmarkt bieten", so Pappler. Und die nehmen es an. Am vergangenem Samstag ging es los, bei Backhendl und anderen Schmankerln und Musik von "Faiasalamanda" und Sänger Erhard Hofstädter fühlten sich die Gäste wohl. Am Sonntag gab es einen Frühschoppen mit dem "Musikverein Glantal-Liebenfels". Gesehen wurden unter anderem Bürgermeister Guntram Samitz, "Stubnmusiker" Gerhard Leitner mit Familie, Tischlermeister Herbert Schwarzl sowie Feuerwehrkommandant Heinz Zeppitz.

Und so geht es weiter

Weiter geht's am Mittwoch mit "Sunnagluat", Freitag mit den "Kärntner Buam", Samstag mit der Trachtenparty, Sonntag mit "Die Zsommgwürfltn" und Montag, dem 5. Oktober, mit "Die Aufknöpfler".

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen