Ferienbetreuung
Ferienbetreuung am "Busen der Natur"

Ereignisreiche Tage gibt es für die Mädchen und Buben, die beim "Ugotch 2.0 Feriencamp" mit dabei sind. Einige Plätze sind noch frei.
3Bilder
  • Ereignisreiche Tage gibt es für die Mädchen und Buben, die beim "Ugotch 2.0 Feriencamp" mit dabei sind. Einige Plätze sind noch frei.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

Die „wandernde“ Ferienbetreuung von Kneipp Aktiv Club und USC Wernberg wurde erfolgreich gestartet.

BEZIRK FELDKIRCHEN. Die Ferien sind bereits eine Woche alt und die ersten Tage des kostenlosen "Ugotch 2.0 Feriencamps" konnten bei schönstem Wetter und bestens gelaunten Kids gestartet werden. Der Kneipp Aktiv Club bietet heuer erstmalig in Kooperation mit dem USC Wernberg insgesamt 19 kostenlose Ferienbetreuungstage für Kinder ab 6 Jahren in Wanderschuhen an!

Tiere, Bewegung & Co.

Das Sommercamp im Zuge des Projekts „Kinder gesund bewegen 2.0“ wurde bereits gestartet. Perfektes Wetter, super Laune und bestens motivierte Kinder und Lamas machten den Auftakt zu einem Erlebnis der besonderen Art. "Die Wanderung begann für einige Kinder bereits um 7 Uhr in Riegersdorf und führte uns zu einem Pferde- und Lamahof in Hart", erzählt Sozial- und Integrationspädagogin und Übungsleiterin Manuela Jordan. "Während des Vormittags wurden für die 20 aktiven Kinder schöne Plätze für viel Bewegung an der frischen Luft, genügend Jausen-Pausen und natürlich auch für eine lustige Abkühlung bei der Quelle Siebenbrünn genutzt." Bereits am Mittwoch besuchte eine weitere Gruppe von 20 Kindern den Lamahof Marbauer in Steuerberg. Wie auch am Tag zuvor, genossen alle Kinder den Kontakt mit den Tieren – Lamas, Alpakas, Schweine und Hühner, … – die Gruppenspiele und als Überraschung wurde bei der Feuerschale gegrillt. "Diese Tage werden uns allen sicherlich positiv in Erinnerung bleiben!"

Es gibt noch viel zu erleben

Die Übungsleiterinnen Manuela Jordan und Angelika Krendelsberger freuen sich auf die nächsten Tage am Faaker See, im Poitschacher Graben, auf der Adlerwarte Landskron, bei der Bienenwanderung in Moosburg, bei den Finsterbach Wasserfällen, im Bleistätter Moor, … Naturlehrpfad Warmbad, Lamawanderungen, Burgruine Finkenstein, Liebenfelser Wasserwanderweg, Töpferworkshop uvm.
------------
Information
Alle Wanderungen sind für die Kids kostenlos. Lediglich anfallende Eintritte und der Bus zum Liebenfelser Wasserwanderweg sind selbst zu bezahlen! Restplätze sind noch vorhanden. Infos unter 0664-45 27 006 und 0664-41 49 470.

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen