Feuerberg-Lehrling kocht um den WM-Titel 2018

Moritz Standmann in Hochform
  • Moritz Standmann in Hochform
  • Foto: © HPhoto – Hannes Pacheiner
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

GERLITZEN. Der amtierende Staatsmeister gewann im April das hochklassige „Duell der Jungköche“ und damit das Ticket nach Taiwan. Hier messen sich im September bei der „International Jeunes Chefs Rôtisseurs Competition“ die weltbesten Rising Stars in der Kochkunst.
Moritz erwartet in Taiwan ein „Blinder Wettbewerb“. Knapp dreißig Teilnehmende erfahren erst am Start die Zutaten, welche ihnen zur Verfügung stehen. Dann haben sie eine halbe Stunde Zeit, drei Gänge aus diesen Komponenten zu komponieren. Das Menü muss innerhalb von dreieinhalb Stunden zubereitet und angerichtet werden.

Feuerberg – Taiwan – Berlin

„Ich bin schon so weit gekommen. Jetzt fahre ich nach Taiwan, um zu gewinnen.“ Voller Vorfreude wird Moritz von den Feuerberg-Chefs auf den Kochwettbewerb vorbereitet. Daneben recherchiert er im Web „exotische und seltene Zutaten der asiatischen Küche und die Zubereitung von Produkten, die wir hier in Europa gar nicht kennen“.
„Das wird meine erste Asienreise.“ Der Feuerberg Kochlehrling freut sich auch auf das Rahmenprogramm. Sie dürfen Shrimps-Fishing miterleben und im 86. Stock des „Taipei 101“, Taiwans höchstem Gebäude, wird festlich zu Abend gegessen.
Zurzeit werden 20 Lehrlinge am Feuerberg in den Bereichen Küche, Service und Rezeption ausgebildet. Die hohe Qualität der Ausbildung spiegelt sich auch in den Erfolgen der Feuerberg-Lehrlinge wieder. Moritz wird seine Lehre am Feuerberg 2018 beenden. Darauf folgen sechs Monate Grundwehrdienst und eine Reise in die kulinarische Hochburg Berlin: „Mein Traum: Ich will für den Sternekoch Tim Raue kochen.“

Daumen sind gedrückt

Hotelier Erwin Berger ist stolz auf seinen Mitarbeiter. „Schön, dass wir junge Menschen wie Moritz Standmann in unserem Haus ausbilden können. Es freut mich für ihn, dass er nun so große Erfolge feiert.“ Familie Berger, Direktor Andreas Feichter und das gesamte Feuerberg-Team drücken Moritz fest die Daumen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen