03.01.2018, 08:25 Uhr

Theateraufführung

Wann? 29.12.2017 20:00 Uhr

Wo? Volksschule St. Ulrich, Scheiberweg 2, 9560 Feldkirchen in Kärnten AT
(Foto: KK)
Feldkirchen in Kärnten: Volksschule St. Ulrich | FELDKIRCHEN. Die Theatergruppe St. Ulrich hebt den Vorhang und eröffnet die Winterlaienspielsaison 2017/2018 mit dem Stück "Für die Familie kann man nichts" in der Volksschule St. Ulrich.
Eine Komödie in 3 Akten
Friedhelm Beierle ist das weiße Schaf der Familie und hat endlich seine Traumfrau gefunden. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, dass sie seine Familie bisher noch nicht kennenglernt hat, die man im Großen und Ganzen als "eher ungewöhnlich" beschreiben kann. Als Friedhelms Flamme zu Besuch kommt, gerät alles aus den Fugen. Friedhelms Bruder Willi hat einen Job als Leichenwagenfahrer angenommen. Als er aufgrund einer Autopanne gezwungen ist einen seltsamen Gast "zwischenzulagern", nimmt das Unglück erst recht seinen Lauf.
Karten gibt es unter der Nummer 0677/62643877.
Termine sind am 27. 12., 28. 12., 29. 12., 30. 12., 3. 1., 4. 1. und 5. 1. jeweils um 20 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.