Neuerscheinung
Wahre Geschichten aus Wien

Marco Seltenreich beobachtet und erlauscht Geschichten im öffentlichen Raum und verarbeitet sie in seinem neuen Buch.
2Bilder
  • Marco Seltenreich beobachtet und erlauscht Geschichten im öffentlichen Raum und verarbeitet sie in seinem neuen Buch.
  • Foto: Sabine Krammer
  • hochgeladen von Sabine Krammer

Der Autor Marco Seltenreich hat die Wiener belauscht und daraus ein besonderes Buch verfasst.

FLORIDSDORF. Wenn Frau und Herr Wiener in den öffentlichen Verkehrsmitteln oder am Amt so manches Persönliche und Intime enthüllen, dann hat Marco Seltenreich seine Ohren gespitzt und bringt die Geschichten zu Papier. Entstanden ist daraus jetzt ein Buch, das Wien von einer ganz anderen Seite zeigt. „Wien ist eine Stadt, die weitaus mehr Facetten hat, als die gängigen Klischees vermuten lassen“, ist Seltenreich überzeugt.
Ohne Rücksicht auf das eigene Ego erzählen die Menschen in Wien lustige, großherzige, weise, tiefsinnige, aber auch grantige, rücksichtslose und dumme Geschichten. Alle Personen und Firmen sind anonymisiert, sodass „sich vielleicht der eine oder andere Wiener selbst in den Geschichten entdeckt“, verrät der Autor.

Sammlung über acht Jahre

Begonnen hat die Idee vor rund acht Jahren. Damals fuhr der Floridsdorfer Vater zweier Töchter mit der Straßenbahn und seine Kopfhörer waren kaputt. Statt Musik zu hören, wurde er unfreiwillig Zeuge eines Gespräches und war von diesem Dokument einer Epoche fasziniert. In sozialen Netzwerken hat er Gleichgesinnte gefunden, eine Gruppe mit fast 2.500 Mitgliedern eröffnet und viele Geschichten gesammelt. Seltenreich: „Alle Geschichten sind 100% wahr und sollen einen anderen Eindruck von Wien geben als klassische Reiseführer.“ Manche der Geschichten sind im Wiener Dialekt geschrieben, um die Situation noch stärker zu beschreiben. Der Autor will sich nicht über bestimmte Personen lustig machen, sondern ein Zeitdokument schaffen. Deshalb freut sich Marco Seltenreich auch über die vielen positiven Resonanzen.

Die Geschichte dahinter

Das Buch „Unter Wienern: Wahre Geschichten aus Wien“ wurde im Selbstverlag von Marco Seltenreich produziert. Die Produktion und die Gestaltung des Covers haben rund ein halbes Jahr benötigt.
Der 1973 in Wien geborene Seltenreich ist Journalist, Öffentlichkeitsarbeiter, Texter und Grafiker und hat bereits vier Bücher und zahlreiche Kurzgeschichten veröffentlicht. Sein Herz hängt vor allem an guter Satire, um Gesellschaftskritik geschickt zu verpacken, und an Geschichten, die verzaubern, erstaunen und bewegen. Deshalb stehen bei Seltenreich auch immer die Geschichten im Vordergrund und nicht der Erfolg und der finanzielle Aspekt eines Buches. Er bedauert aber, dass "durch die Handys heute viele Geschichten nur mehr einseitig erlebt werden und gerade deshalb die ,Wahren Geschichten aus Wien’ ein Dokument aus einer Epoche sind".

Marco Seltenreich beobachtet und erlauscht Geschichten im öffentlichen Raum und verarbeitet sie in seinem neuen Buch.
Cover "Unter Wienern: Wahre Geschichten aus Wien" von Marco Seltenreich.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen