Schwerer Verkehrsunfall in Rabensburg: Kind von Wohnmobil erfasst

13Bilder

RABENSBURG. Der Alptraum jedes Autofahrers: Am Sonntag um die Mittagszeit ereignete sich in Rabensburg auf der Haupstraße ein schwerer Unfall. Nach der Sonntagsmesse im Christlichen Zentrum Weinviertel war ein Kind, ohne auf den Verkehr zu achten, auf die Straße gerannt. Es wurde von einem Wohnmobil erfasst, der tschechische Fahrer hatte nicht mehr rechtzeitig bremsen können. Binnen weniger Minuten waren der Rabensburger Gemeindearzt Karim Piroty und der Notarzt vorort, das schwer verletzte Kind wurde erstversorgt und stabilisiert. Wenige Minuten später landete beim Kriegerdenkmal vor der Kirche der Notarzthubschrauber Christophorus 9. Das Kind wurde ins AKH Wien geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen