Erneuerbare Energie
Sechs PVT-Anlagen für Deutsch-Wagram

Fritz Quirgst mit dem Projektpartner Rudi Raymann am Dach des Zubaus zur ehemaligen Hauptschule und einer der bereits in Betrieb befindlichen neuen Anlagen.
  • Fritz Quirgst mit dem Projektpartner Rudi Raymann am Dach des Zubaus zur ehemaligen Hauptschule und einer der bereits in Betrieb befindlichen neuen Anlagen.
  • Foto: Deutsch-Wagram
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

DEUTSCH-WAGRAM. Die Stadt hat bereits etliche Photovoltaik-Anlagen in Betrieb. Derzeit ist ein weiterer Ausbauschub im Gange und es werden sechs weitere Photovoltaik-Anlagen errichtet, die Strom für zwei Wasserwerke, das Stadtamt, das Schulgebäude den Kindergarten und die Kläranlage erzeugen und dort auch zum größten Teil verbraucht werden. Insgesamt etwa 210 Kwp werden mit diesen neuen Anlagen zusätzlich installiert. Die ersten dieser neuen Anlagen sind kürzlich bereits ans Netz gegangen.
„Wir haben bei diesen neuen Photovoltaik-Anlagen die derzeit hohe Förderung bestens ausgenützt und ein hoher Eigenverbrauchsanteil macht die Anlagen im Betrieb besonders sinnvoll und wirtschaftlich. Natürlich wollen wir als neue E5-Gemeinde auch weitere umweltrelevanten Projekte umsetzen“, sagt Bürgermeister Friedrich Quirgst zum Photovoltaik-Ausbau der Stadtgemeinde und meint weiter: „Wir hoffen auf viele private Nachahmer bei der Errichtung von Photovoltaik-Anlagen.“

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen