10.11.2016, 10:46 Uhr

Erste Hilfe lohnt sich - Mitarbeiter_innen der Raiffeisenkassa Zistersdorf-Dürnkrut besuchen Erste Hilfe Kurs

vlnr: Anita Taibl, Anita Lehner, Dominik Theil, Gabriele Lampl, LBA Benjamin Fessl, Christian Hubinger, Jeniffer Asperger, Angela Baumgartner, Julia Badstöber, Donimic Kitzl, Roland Fellinger und Gerhard Daubeck

„Das Einzige, was man in der Ersten Hilfe falsch machen kann, ist nichts zu tun“, sagt Rotkreuz-Lehrbeauftragter Benjamin Fessl. „Jede Maßnahme, die ein Ersthelfer unternimmt, erhöht die Überlebenschancen des Patienten.“

Unter diesem Motto besuchten 11 Mitarbeiter_innen der Raiffeisenkassa Zisterdorf-Dürnkrut einen 16 stündigen Erste Hilfe Kurs.

Neben der Sturzhelmabnahme und der Bergung eines Verunglückten aus dem Auto, wurde auch die Handhabung eines Defibrillators vorgestellt und geübt.

Die Teilnehmer_innen waren vom Ablauf des Kurse, der Organisation und der Wissensvermittlung, durch den Lehrbeauftragten des Roten Kreuzes Zistersdorf, Herrn Benjamin Fessl, begeistert.

Wenn Sie wissen möchten wann der nächste Erste Hilfe Kurs an der Bezirksstelle Zistersdorf startet, kontaktieren Sie uns unter 059 144 54 613, oder benjamin.fessl@n.roteskreuz.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.