05.07.2017, 16:06 Uhr

Flurbrand in Raasdorf - 14 Hektar großes Feld in Flammen

(Foto: FF Deutsch-Wagram)
RAASDORF. Heute (Mittwoch) Vormittag um 10:46 Uhr wurden die Feuerwehren in Raasdorf und Umgebung alarmiert. Ein 14 Hektar großes Feld stand dort großflächig in Flammen.

Wehren aus Raasdorf, Probstdorf, Groß-Enzersdorf, Breitenlee und Deutsch-Wagram waren im Einsatz und waren, es galt vor allem, das Überspringen der Flammen auf ein Nachbarfeld zu verhindern. Unter schwerem Atemschutz bekämpften die Einsatzkräfte die Flammen von der Straße aus Richtung Feldmitte, mit Feuerpatschen versuchten sie, die Glutnester aufzuspüren und freizulegen. Aufgrund fehlender Hydranten wurden die Florianis von der Berufsfeuerwehr Wien mit Wasser versorgt. Die Ursache des Brandes ist bis dato unbekannt.

Nach ca. zwei Stunden rückte man wieder ins Feuerwehrhaus ein, nachdem die Flammen und Glutnester komplett abgelöscht waren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.