24.10.2016, 08:58 Uhr

Nina und Ricko zeigen den Weg als Symbol für die Zukunft

Originelle Symbolik auf Fassade der Pellets-Lagerstätte vor Kindergarten

RINGELSDORF-NIEDERABSDORF. Erwärmende Tatsachen rund um Kindergarten und Volksschule. Die 27 Jahre alte, ineffiziente Flüssiggasheizung, wurde durch eine neue Pelletsheizung ersetzt. Dazu musste vor dem Kindergarten ein Lagerraum gebaut werden, was meist kein ansehnlicher Blickfang ist. Daher ließ sich Margit Grössing etwas ganz Besonderes einfallen! Sie entwarf ein Bild für die Fassade. "Wichtig für mich war darauf hinzuweisen, dass unsere Kinder in der Gemeinde schon mit dem Kindergarteneintritt einen leiwanden Weg beschreiten. Die Maskottchen Nina und Ricko erzählen symbolhaft eine Geschichte: Sie sollen die Zusammengehörigkeit der Gemeinde signalisieren. Die "Fußstapfen" auf dem Bild zeigen, dass die Kinder von Anbeginn den Weg gerne gemeinsam gehen, egal woher sie kommen." Malermeister Karl Malcsik betreute das Projekt hinsichtlich richtiger Farbmischung und Fassadengestaltung des von Grössing entworfenen Bildes. Bei der Umsetzung des von Grössing entwickelten Projektes halfen Monika Stopa und Sabine Pesl, mit großartiger Unterstützung von Vizebürgermeister Manfred Pfarr.
Manuela Braun
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.