Weissensee
Klassische Musik am Weissensee

Christian Knaller als Festival-Intendant und seine Schwester Almut als Vizebürgermeisterin freuen sich auf die bereits 5.Auflage der Weissensee Klassik Tage
4Bilder
  • Christian Knaller als Festival-Intendant und seine Schwester Almut als Vizebürgermeisterin freuen sich auf die bereits 5.Auflage der Weissensee Klassik Tage
  • hochgeladen von Hans Jost

Musik auf höchstem Niveau wird vom 28. bis 31.August am Weissensee, dem höchsten Badesee Kärntens, präsentiert.

WEISSENSEE (jost). Ob als Open Air Konzert am Genussfloß beim Ronacherfels, oder schwimmend am „Alpenperle“-Schiff bzw. als gern besuchte Veranstaltung am urig heimeligen Tennboden des Gralhofes in Neusach, oder schlussendlich in der Evangelischen Kirche Techendorf, am Weissensee findet Klassik in diesen Tagen als ganz besondere musikalische Delikatesse bereits zum fünften Mal an allen oben genannten Locations statt.

Ursprung

Intendant Christian Knaller erinnert sich an die Anfänge: „Wir sind generell und seit jeher eine dem Gesang und der Musik sehr zugeneigte Familie. Im Vorfeld des ersten Klassik-Festivals 2015 entstand durch persönliche Kontakte, insbesondere zu meinem Schwager Christoph Zimper, der als freischaffender Künstler und Musik-Professor an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien tätig ist, die Idee, klassische Musik an den Weissensee zu bringen und sie damit, ausserhalb steifer Konzertsäle, in etwas erfrischend hemdsärmeliger Form einem breiteren Publikum zugänglich zu machen“.
Prompt waren zahlreiche junge Freunde aus der klassischen Musik- und Gesangs-Szene von dieser Idee begeistert und verbinden auch heuer wieder ihre Auftritte beim Festival mit ein paar Urlaubs-Tagen rund um den Weissensee.

Vielfalt

Innovativ, frisch und vielseitig ist der erste Festivaltag am 28.August ab 18 Uhr mit dem „New Piano Trio“ rund um Florian Willeitner auf einem Floß beim Ronacherfels.
Am 29.August ab 18 Uhr wechseln sich die Sopranistin Romana Amerling und der amerikanische Liedsänger Bryan Benner bei „Lied versus Song“ auf der MS Alpenperle mit deutschen und englischen Schubertliedern ab.
Das Festivalensemble gibt am 30.August ab 20 Uhr einen bunten Kammermusikabend unter dem Titel „Farbenspiel“ in Graln´s Tenn in Neusach, verbunden mit einer Vernissage des Artist in Residence Bernhard Embacher.
Am 31.August um 20 Uhr ist schlussendlich das Festivalkonzert in voller Besetzung mit Werken von Mozart, Dvorak und Verdi in der Kirche in Techendorf zu hören. Ein wahrer Ohrenschmaus, wenn man bedenkt, dass die Musiker und Musikerinnen durchwegs in großen Orchestern engagiert sind, wie zum Beispiel bei den Wiener Philharmonikern, dem RSO Wien, dem Tonkünstlerorchester Niederösterreich oder dem Mozarteum Orchester Salzburg.
Tickets zum Preis von 20, 24 oder 35 Euro (je nach Veranstaltung) sind bei der Tourismus-Information Weissensee unter 04713 2220 oder via E-Mail info@weissensee.com bzw.unter info@weissenseeklassik.at oder auch an der Abendkassa, ab einer Stunde vor Konzertbeginn, erhältlich.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen