Bildungsministerin Dr. Sonja Hammerschmid besuchte das Waldviertel

„Die jungen Waldensteiner“, Abg. z. NR Konrad Antoni, BM Dr. Sonja Hammerschmid, StR. Michael Bierbach.
2Bilder
  • „Die jungen Waldensteiner“, Abg. z. NR Konrad Antoni, BM Dr. Sonja Hammerschmid, StR. Michael Bierbach.
  • Foto: Thomas Widhalm (SPÖ NÖ)
  • hochgeladen von Eva Jungmann

BEZIRK. Auf Einladung von Abgeordneten zum Nationalrat Konrad Antoni und der SPÖ Waldviertel stattete Bildungsministerin Dr. Sonja Hammerschmid am 7. September den Städten Heidenreichstein und Gmünd einen Besuch ab. Schauplätze waren eine Veranstaltung des Pensionistenverbandes in der Margithalle in Heidenreichstein, der Besuch einer Aktion der FSG Waldviertel Nord und zum Abschluss der Besuch des der 70 Jahre Jubiläum des Siedlungsverein im Kulturhaus Gmünd. An allen Stationen wurde BM Sonja Hammerschmid herzlich empfangen und mit der Bevölkerung viele nette Gespräche geführt.

„Die jungen Waldensteiner“, Abg. z. NR Konrad Antoni, BM Dr. Sonja Hammerschmid, StR. Michael Bierbach.
Team FSG Waldviertel Nord, BM Dr. Sonja Hammerschmid, StR. Michael Bierbach, Abg. z. NR Konrad Antoni, BM Sonja Hammerschmid, GR Mag. Viktoria Prinz, GR Jürgen Binder, SPÖ Waldvieretel Regionalgeschäftsführer Josef Kromsian.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen