Burgadvent in Heidenreichstein

5Bilder

Vergangenes Wochenende trotzten die BesucherInnen dem kalten Wind beim Heidenreichsteiner Burgadvent. Zum Glück hielten die dicken Burgmauern den kalten wind etwas fern, sodass die BesucherInnen gemütlich bei den zahlreichen Ständen verweilen, gustieren und von den angebotenen Köstlichkeiten naschen konnten. Wem es draußen zu kalt wurde, der wich in die gemütliche Burgküche aus, wo die Familie Kinsky Fischspezialitäten und Punsch kredenzte. Zur Eröffnung waren neben Bgm. Gerhard Kirchmaier und Vizebgm. Margit Weikartschläger, NR Konrad Antoni und LA Margit Göll gekommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen