Die Natur erleben in Reingers

Bürgermeister Andreas Kozar mit Willibald Beninger
  • Bürgermeister Andreas Kozar mit Willibald Beninger
  • Foto: Gemeinde Reingers
  • hochgeladen von Bettina Talkner

REINGERS (red). Willibald Beninger, der seit Jahrzehnten die Menschen mit seinen eigenhändig geschnitzten Kunstwerken erfreut, hat sich etwas Besonderes einfallen lassen. Die Parkbänke in Reingers tragen jetzt seine Handschrift. Die Bänke mit der Aufschrift „Die Natur erleben in Reingers“ laden nun bei Spaziergängen zum Verweilen ein. Beninger hat ein „Händchen“ für schöne Schnitzereien und die Beschriftung der Bänke ist ein Geschenk an seine Heimatgemeinde. Dafür bedankte sich Bürgermeister Andreas Kozar, der mit großer Bewunderung über die Werke von Beninger spricht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen