Gmünd: Einbruch in ein Auto auf dem Bleylebn-Parkplatz

GMÜND. Ein bislang unbekannter Täter schlug am Parkplatz beim Fußgängerübergang Bleyleben in Gmünd die Seitenscheibe eines dort abgestellten PKW Toyota mit einem Stein ein. Dann öffnete der Täter die Fahrertür, durchsuchte das Fahrzeug und stahl Bargeld in der Höhe von ca. 20 euro sowie zwei Etuis, unter anderem mit Führerschein und Zulassungsschein. Überdies entstand Sachschaden am Fahrzeug in derzeit noch unbekannter Höhe. Der Schaden dürfte von einer Versicherung gedeckt sein.Die Ermittlungen sowie die Tatortarbeit wurde durch die Kriminaldienstgruppe Gmünd aufgenommen. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen