Großschönau: Zurück zu den Wurzeln

Bürgermeister Martin Bruckner, Abg. Martina Diesner-Wais, Künstlerin Renate Amon, Helmut Amon und Sebastian Süss .
  • Bürgermeister Martin Bruckner, Abg. Martina Diesner-Wais, Künstlerin Renate Amon, Helmut Amon und Sebastian Süss .
  • Foto: Sonnenwelt
  • hochgeladen von Eva Jungmann

GROSS SCHÖNAU. Auf Einladung der Marktgemeinde Großschönau und Sonnenplatz Großschönau präsentiert Renate Amon erstmals ihre bereits international prämierten Bilder auch in ihrer Heimatgemeinde Großschönau. Die Vernissage am vergangenen Samstag bildete zugleich den Auftakt zu den 5-Jahres-Feierlichkeiten der SONNENWELT Großschönau, die im Juli und August weitere Geburtstagsaktionen anbietet. Die Idee mit dieser Ausstellung zu den persönlichen Wurzeln zurückzukehren, entstand mit Bürgermeister Martin Bruckner durch die gemeinsame Umsetzung der Großschönauer-Ehrenbürgerschaftsurkunde für LH-Stv. Stephan Pernkopf, die Renate Amons unverkennbare „Handschrift“ trägt.
Die ausgebildete Wohnraumgestalterin und Dekorateurin Renate Amon (geb. Pregartbauer) wuchs in Friedreichs (Gde. Großschönau) auf und lebt heute in Schloss Rosenau. Abg. Martina Diesner-Wais stellte bei der Eröffnung fest: „Das Thema Energie passt perfekt zum Standort Sonnenplatz. Das Holz, das in den Bildern verarbeitet wurde, trägt auch Jahrhunderte an Energie mit sich und Renate Amon verpasst dieser Verbindung noch den künstlerischen „Edelschliff“.“ Für die musikalische Umrahmung sorgte Sebastian Süss an der Harmonika, der auch mit kleinen Skulpturen bereits eine in Italien preisgekrönte Bildserie seiner Tante mitgestaltete.
Die Kunstwerke können bis 2. September während der Öffnungszeiten der SONNENWELT (Di bis SO von 9 bis 17 Uhr) kostenlos besichtigt werden.

Fünf Jahre SONNENWELT Großschönau – Feier mit im Juli und August!

Das muss gefeiert werden: Das NÖ TOP-Ausflugsziel SONNENWELT Großschönau entführt seit fünf Jahren zu einer packenden Zeitreise. In der wetterunabhängigen Ausstellung hautnah in die Menschheitsgeschichte eintauchen. Zahlreiche Mitmach- und Spiel-Stationen sorgen für Spannung, Spaß und überraschende Aha-Erlebnisse bei allen Altersgruppen.
Das SONNENWELT-Maskottchen Solarix feiert im Juli und August 5 Jahre SONNENWELT – feier mit!

Komm mit deinem Zeugnis am 1. Ferienwochenende (FR-SO) und entdecke gratis die SONNNENWELT!

Wir versüßen deine Wochenenden mit hausgemachten Leckereien!
Weitere Highlights sind ein Solarix-Malwettbewerb und eine Kunstausstellung von Renate Amon.
www.sonnenwelt.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen