Höhenberg: Wiener Biker "rutschte" in Kurve aus

HÖHENBERG. Ein 32-jähriger Wiener fuhr 01.10. um 11:05 Uhr mit seinem Yamaha Virago Motorrad auf der L 8278 von Reinpolz kommend, in Richtung Eichberg. In einer starken Linkskurve stürzte  er aus unbekannter Ursache und kam am rechten Fahrbahnrand zu liegen.  Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Landesklinikum Horn eingeliefert. Am Motorrad entstand leichter Sachschaden. Straßeneinrichtungen wurden nicht beschädigt. Während der Versorgung des Unfallopfers kam es zu keinerlei Verkehrsbehinderungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen