Jugendtheater in Gmünd

Hetzjagd auf die Angepassten: die Jugendlichen experimentieren mit eigener, neuer Gesellschaft in einer verlassenen Fabrik.
  • Hetzjagd auf die Angepassten: die Jugendlichen experimentieren mit eigener, neuer Gesellschaft in einer verlassenen Fabrik.
  • hochgeladen von Eva Jungmann

Jugendtheater in der alten Eisenberger-Fabrik im Rahmen von Szene Bunte Wähne unter der Regie von Karl Wozek nimmt sich der Thematik Parallelgesellschaft an.

GMÜND. Das Jugendtheaterprojekt Szene Bunte Wähne macht bei seiner diesjährigen Produk­tion nicht nur Station in Gmünd, sondern bespielt auch eine besondere Location: die alte Eisenberger-Fabrik, ehedem ein Ort der Textilproduktion und künftig Stammsitz des Verlegers Richard Pils. Die inzwischen leergeräumten Hallen eignen sich für die Thematik des Stückes in bester Weise, geht es doch um Jugendliche, die, von der Gesellschaft enttäuscht, in eine Fabrik ziehen und dort eine Pa­rallelgesellschaft gründen, die sich eigener Regeln, Sprache und Verhaltensweisen bedient. Wer nicht mitmacht, wird ausgegrenzt und schließlich gnadenlos gejagt. Die Thematik erinnert an den bestürzenden Film ‚Die Welle‘ der späten 198oer-Jahre, aber auch an ‚Herr der Fliegen‘ von William Golding.
Gespielt wird in verschiedenen Räumen, die Besucherzahl ist deswegen limitiert und zieht mit den Jugendlichen von Raum zu Raum. Die jungen Schauspieler stammen alle aus Schulen des Waldviertels und proben gemeinsam seit Oktober.
Eva Jungmann

Autor:

Eva Jungmann aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.