Wildobstwanderung mit Eunike Grahofer

Die „wir.niederösterreicherinnen“ und die Frauen des Bauernbundes luden zur Wildobstwanderung mit Eunike Grahofer ein. Eingeladen hatten Marion Kuben, Eva Houschko, Marianne Houschko und Margit Weikartschläger. Ebenfalls mit von der Partie war Nationalrätin Martina Diesner-Wais. Man traf sich am frühen Nachmittag beim Gasthaus Granner in Dietweis und ging bei strahlendem Herbstwetter Richtung Edlau. Anhand verschiedener Beispiele aus der Natur erklärte Eunike die Wirkung der verschiedenen Obstsorten und die Möglichkeiten der Verarbeitung. Mit dabei war ein kleines Körbchen mit Sirup, Marmeladen und Säften, die Eunike als Kostprobe bereitstellte. „Süß, gesund und einfach zuzubereiten“, stellten die Frauen bei der anschließenden Gesprächsrunde fest.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen