Zwei neue Atemschutzträger in Gmünd

GMÜND. Am 29. und 30. September fand in der Gmünder Feuerwehrzentrale wieder ein Atemschutzgeräteträgerlehrgang statt. Damit konnten die Mitglieder Birgit Flicker und Christoph Meisel ihre Ausbildung ergänzen und stehen ab sofort als Atemschutzträger bei Einsätzen zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen