Tolle Vorstellung des jungen Motocrosstalents

SCHREMS (flok). Bei der Niederösterreichischen Landesmeisterschaft am 27. August in Schrems zeigte der Gmünder Samuel Schadler, dass er großes Talent für den Motocrosssport hat. Bei beiden Läufen wurde er dank ausgezeichneter Starts 3. und er sicherte sich somit auch den 3. Gesamtplatz. Mit dem Rennen in Schrems war der Motocrosser sehr zufrieden und er hat bewiesen, dass er ganz vorne mitfahren kann, was sich auch in der Gesamtwertung der NÖ-Landesmeisterschaft wiederspiegelt. Dort belegt Samuel derzeit den 4. Platz, obwohl er 2 Rennen aussetzen musste. Sein Ziel bis Saisonende ist der 3. Tabellenrang.

Autor:

Florian Kuchar aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.