09.01.2018, 10:38 Uhr

Buchpräsentation im Kunstmuseum Waldviertel am 14. 1.

Daniela Sainitzer präsentiert ihr Buch "Ich und Chi" in Schrems. (Foto: privat)
SCHREMS. Die Waldviertler Resonanzenergetikerin und Musikerin Daniela Sainitzer hat ihr erstes Buch geschrieben. "Ich und Chi" ist der Titel. Am Sonntag, 14. Jänner 2018 um 16 Uhr findet im Kunstmuseum Schrems eine Buchpräsentation statt.
Die Resonanz-Energetikerin Daniela „An Aibja“ Sainitzer arbeitet seit 14 Jahren in ihrer Praxis mit den Körpermeridianen, also jenen Energieströmen im menschlichen Körper, die maßgeblich für physische, psychische, seelische, emotionale und energetische Gesundheit verantwortlich sind. Aus den Erfahrungen mit ihren Kunden, die sie begleitet hat, entwickelte sich ein fundiertes, ganzheitliches Wissen über die Funktionsweise der einzelnen Meridiane. Diesen Erfahrungsschatz hat die Waidhofnerin nun in kompakter und Art und Weise zu einem Buch zusammen gefasst. „Ich und Chi“ ist der Titel des Werkes. „Chi“ bedeutet Lebensenergie. Das Buch über Heilung für Körper und Geist mit Hilfe der Meridiane, den Energielaufbahnen, ist ein Ratgeber und Arbeitsbuch für den täglichen Gebrauch. Jeder der gesund sein, bleiben und wieder werden will, wird darin viel neues Wissen entdecken, Zusammenhänge verstehen und Antworten finden.
„ICH und CHI“ ist ein Buch, das den Leser / die Leserin direkt anspricht. Chi, die Lebensenergie, stellt sich in einem Zwiegespräch vor und führt eine Unterhaltung mit dem Leser / der Leserin auf Herzensebene. „Das Wissen um unseren Energiekörper ist wichtig, denn jedes Problem, ob körperlich oder psychisch, beginnt in ihm“, so die Autorin.
Die Arbeit mit und das Wissen um die Energielaufbahnen und ihre Botschaften sieht Daniela Sainitzer als Geschenk, das sie nun in Buchform an andere Menschen weitergeben kann. Es gilt, die von den Energielaufbahnen kommenden Hinweise für Herz und Verstand zu verstehen und fühlend zu leben, um auf wundersame Weise Heilung zu erfahren.
Die Buchpräsentation ist eine harmonische Verbindung von Lesung, Vortrag und Musik. Daniela Sainitzer: „Ich lade alle Menschen zur Buchpräsentation ein, die im Herzen berühren kann, umrahmt von Musik, die von Herzen kommt. Höre die Botschaften deiner Meridiane, deines „Chi“ und lerne sie zu erkennen und verstehen“.
Nach der Buchpräsentation besteht die Möglichkeit, bei der Autorin das Buch käuflich zu erwerben und signieren zu lassen.
Buchpräsentation am Sonntag, 14. Jänner 2018, 16 Uhr
Kunstmuseum Waldviertel, Mühlgasse 7a, 3943 Schrems
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.