13.11.2017, 12:29 Uhr

Feuerwehr barg Fahrzeug

(Foto: FF Gmünd)
GMÜND. Am 8. November  wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadt Gmünd um 17:05 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in der Bleylebenstraße gerufen. Ein Fahrzeuglenker war mit seinem Fahrzeug auf einem Stein aufgesessen. Zehn Mitglieder rückten mit zwei Fahrzeugen zum Einsatz aus. Eine weitere Fahrzeugbergung war am 9. November 2017 um 13-21 Uhr in der Emerich-Berger-Straße erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.